Ihre Versicherungen werden geladen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Fahrrad Vorteile
  • Umfassender Schutz

    Absicherung bei Schäden und Fehlern sowie bei unsachgemäßer Handhabung.

  • Online Kundenportal

    Informationen über Ihre Verträge – 24 Stunden, 7 Tage die Woche.

  • Versicherung mit Bestnoten

    Unsere Services, Produkte und Leistungen sind ausgezeichnet.

  • Persönliche Beratung

    Ob Chat, E-Mail, Telefon oder Social Media – wir sind für Sie da!

  • Mehr Leistungen gewünscht?

    Absicherung bei Verschleiß und Alterung von Reifen und Schläuchen.

  • Ausgezeichnete Kundenzufriedenheit

    Vom TüV wurden geprüft und für gut befunden: der WERTGARANTIE Kundenservice.

Schneller Service im Schadenfall
In wenigen Schritten zu Ihrem reparierten Fahrrad.

Wenden Sie sich im Schadenfall an den Fachhändler Ihres Vertrauens, um den Schaden zu melden. Die Schadenabwicklung wird dann unkompliziert und schnell vorgenommen. Über die Fachhändlersuche (Fahrrad) finden Sie alle WERTGARANTIE Fachhändler in Ihrer Nähe.

  • Schneller Service im Schadenfall
    In wenigen Schritten zu Ihrem reparierten Fahrrad.
  • Freie Fachhändlerwahl
    Sie lassen Ihr Gerät bei dem Händler Ihres Vertrauens reparieren.
  • Ohne Selbstbeteiligung
    Sie bezahlen im Schadenfall keine Selbstbeteiligung.

Die häufigsten Schäden
bei Fahrrädern

Häufige Fragen

  • Der Versicherungsschutz beginnt am 1. des auf die Antragstellung folgenden Monats. Haben Sie zusätzlich den Sofortschutz für einmalig 3,50 EUR gebucht, gilt der Schutz ab dem Antragsdatum.

  • E-Bike/Pedelec/E-Lastenrad:
    Ja, allerdings bezieht sich diese lediglich auf gebrauchte E-Bikes/Pedelecs/E-Lastenräder und auf Verschleißschäden am Akku. Auf Verschleißschäden am Akku bzw. nach Austausch des Akkus besteht eine Wartezeit von 12 Monaten.

    Alle anderen Schäden sind von Beginn an versichert.

    Fahrräder:
    Ja, allerdings bezieht sich diese lediglich auf gebrauchte Fahrräder. Alle anderen Schäden sind von Beginn an versichert.

  • Der Vertrag wird mit einer Laufzeit von 36 Monaten geschlossen und verlängert sich danach jeweils um weitere 12 Monate, wenn er nicht 1 Monate vor Ablauf des Versicherungsjahres in Textform gekündigt wird.

  • In unserem Kundenportal können Sie schnell und unkompliziert den Schaden/Diebstahl melden. Das sollte am besten sofort, spätestens aber einen Monat nach Eintritt, erfolgen.

    Reichen Sie mit der Schadenmeldung am besten auch direkt einen Kostenvoranschlag einer Fachwerkstatt ein.


    Bei einem Unfall benötigen wir den polizeilichen Unfallbericht.


    Bei Diebstahl, Raub, Einbruchdiebstahl oder Vandalismus benötigen wir folgende Dokumente:

    • Nachweis über Stellung der Strafanzeige bei der Polizei
    • Ausgefüllten, vorgegebenen Diebstahlbericht von WERTGARANTIE inkl. Angabe der Rahmennummer und bei E-Bike/Pedelec Angabe der Akku-Seriennummer

    Voraussetzungen, um bei Diebstahl, Raub oder Einbruchdiebstahl die Kosten erstattet zu bekommen:

    • Das Fahrrad oder E-Bike/Pedelec/E-Lastenrad muss an einem festen Gegenstand angeschlossen gewesen sein.
    • Das Schloss des Fahrrads muss einen Mindestkaufpreis von 29 EUR haben. Bei einem Fahrrad von über 1.000 EUR muss der Kaufpreis des Schlosses mindestens 49 EUR betragen.
    • Das Schloss des E-Bikes/Pedelecs/E-Lastenrads muss einen Mindestkaufpreis von 49 EUR haben.
  • E-Bike/Pedelec/E-Lastenrad
    Die E-Bikeversicherung läuft für 36 Monate. Danach verlängert sie sich jeweils um 12 Monate, es sei denn, Sie kündigen den Vertrag mit einer Frist von 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit. Eine Kündigung können Sie jederzeit über unser Kundenportal aussprechen. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Fahrräder:
    Die Fahrradversicherung läuft für 36 Monate. Danach verlängert sie sich jeweils um 12 Monate, es sei denn, Sie kündigen den Vertrag mit einer Frist von 1 Monat zum Ende der Vertragslaufzeit. Eine Kündigung können Sie jederzeit über unser Kundenportal aussprechen. Weitere Informationen finden Sie hier.

    Sie können den Vertrag ebenso wie wir 1 Monat vor Ablauf der Fest- bzw. Mindestlaufzeit und danach jeweils 1 Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres in Textform (per Brief oder E-Mail) kündigen. Ebenfalls können Sie und wir nach dem Eintritt eines Schadenfalles den Versicherungsvertrag kündigen.

  • Für die Registrierung im Kundenportal benötigen Sie Ihre Vertragsnummer sowie die E-Mail Adresse, die Sie bei Vertragsabschluss angegeben haben. Definieren Sie noch ein eigenes Passwort, dann haben Sie direkten Zugang zum Kundenportal.

Trekkingrad-Versicherung von WERTGARANTIE – ab 5,50 Euro im Monat

Trekkingrad, Trekkingbike & ATB versichern gegen Schäden, Diebstahl und Verschleiß

Sie sind mit Ihrem Trekkingrad jedes Jahr tausende Kilometer unterwegs? Klar, dass dann Kette und Schaltung irgendwann in die Knie gehen. Doch über daraus entstehende Kosten müssen Sie sich keine Sorgen machen, haben Sie die Trekkingrad-Versicherung von wertgarantie.at abgeschlossen. Diese schützt Ihr Fahrrad gegen Verschleiß ab dem 7. Monat des Versicherungsschutzes. Doch das ist nicht alles: In unserer Versicherung ist zudem der Schutz vor Reparaturkosten, Fall- und Sturzschäden sowie eine Diebstahlversicherung enthalten. Und das ist noch nicht alles. Auch unsachgemäße Handhabung oder Vandalismus decken Sie mit unserer Fahrrad-Versicherung zuverlässig und umfassend ab. Entscheiden Sie sich jetzt für unsere Trekking-Bike Versicherung und freuen sich auf sorgenlose und lange Fahrradtouren durch Österreichs schöne Natur.

Trekkingbike-Versicherung gegen Diebstahl und Schäden

Wussten Sie, dass alleine in Österreich im Jahr 2017 laut Verkehrsclub Österreich (VCÖ) 24.795 Fahrräder gestohlen wurden? Dabei geht man noch von viel mehr Diebstählen aus, da nur recht wenige gemeldet bzw. angezeigt werden. Auch die Aufklärungsquote ist leider sehr gering. Selbst hochqualitative Schlösser helfen gegen professionelle Diebe oder Diebesbanden meist kaum. So rät selbst der VCÖ dazu, bei teureren Trekkingrädern oder Fahrrädern eine passende Versicherung abzuschließen, am besten mit Teileversicherung. Genau diese Versicherung bietet wertgarantie.at an – und das bereits ab 5,50 Euro im Monat. Viele Besitzer von Trekkingrädern und Trekkingbikes glauben, dass sie bei Schäden an ihrem Fahrrad die gesetzliche Gewährleistung ausreichend schützen würde. Doch das stimmt nur teilweise und ist zudem zeitlich stark begrenzt. Denn die gesetzliche Gewährleistung gilt nur zwei Jahre und greift nur bei Materialfehlern, Konstruktionsfehlern und Produktionsfehlern.

Trekkingbike versichern gegen Vandalismus

Sie fahren mit Ihrem neuen Trekkingbike in die nächste Ortschaft zum Weinfest. Als Sie nach ein paar Stunden wieder zurück zu Ihrem Rad kommen, müssen Sie feststellen, dass es von Betrunkenen übel zugerichtet wurde. Doch keine Angst: Selbst gegen Vandalismus schützt Sie die Trekkingbike-Versicherung von WERTGARANTIE – und das schon ab 5,50 Euro im Monat. Zusätzlich versichert sind unsachgemäße Handhabung, Reparaturkosten, Fall- und Sturzschäden, Unfallschäden sowie der Diebstahl des Fahrrads als Ganzes oder in Teilen. Sie sind auf der Suche nach einer wirklich umfassenden Fahrrad-Versicherung? Dann sind Sie bei wertgarantie.at an der richtigen Adresse. Ab Tag eins des Versicherungsschutzes helfen wir Ihnen zuverlässig und umfassend.

Trekkingrad-Versicherung von WERTGARANTIE

2,6 Millionen zufriedener Kunden vertrauen auf WERTGARANTIE. Die ausgezeichnete Kundenzufriedenheit ist sogar vom TüV Rheinland neutral belegt. Gehören Sie zu unseren zufriedenen Kunden und versichern Sie Ihr Trekkingrad noch heute.

Mehr lesen
adviser

Haben Sie noch Fragen? Gerne helfen Ihnen meine Kollegen aus dem Kundenservice weiter. 👩🏼‍💼️

Jetzt kontaktieren