Fahrrad Versicherung

Fahrräder & E-Bikes jetzt versichern

Bei WERTGARANTIE finden Sie unkompliziert den passenden Tarif für Ihre Fahrrad- oder E-Bike-Versicherung. Schützen Sie Ihr Rad, um bei Schäden oder Diebstahl abgesichert zu sein.

Fahrrad Schutz

WERTGARANTIE Versicherungen Ihre Vorteile auf einen Blick

Ob Reparatur oder Neukauf nach einem Diebstahl – mit unseren Versicherungen müssen Sie nicht lange ohne Ihr Fahrrad oder E-Bike auskommen. Unser eingespieltes Service-Team sorgt für eine unmittelbare Hilfe nach Ihrer Schaden- oder Diebstahlmeldung. Überzeugen Sie sich jetzt und sichern Sie Ihre Räder noch heute ab.

Neue und gebrauchte Räder
 
Schneller Service im Schadenfall
 
Einfach und unbürokratisch
 
Über 55 Jahre Erfahrung

Versicherung abschließen So einfach funktioniert es

Fahrraddaten eingeben

Geben Sie für den Abschluss einer Versicherung zunächst alle gefragten Daten Ihres Fahrrads ein.

Prüfung des Antrags

Als Nächstes werden Ihre Angaben auf Vollständigkeit und Erfüllung der Voraussetzungen überprüft.

Ihr Fahrrad ist geschützt

Jetzt ist Ihre Versicherung abgeschlossen und Ihr Fahrrad ab sofort geschützt.

Fahrrad Versicherung bei WERTGARANTIE

Neue und gebrauchte Räder versichern
Wer sein Fahrrad liebt, der schützt es. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Rad neu oder gebraucht ist, einen hohen materiellen oder eher ideellen Wert hat und um welches Modell es sich handelt.
Übernahme der Reparaturkosten
Egal ob Vandalismus, Verschleiß, Fall- und Sturzschäden oder Unfallschäden – der Reparaturschutz von WERTGARANTIE sichert Ihr Fahrrad in allen Situationen ab.
Zusätzlich vor Diebstahl schützen
Buchen Sie den optionalen Diebstahlschutz einfach dazu. So ist Ihr Fahrrad im Falle eines Diebstahls, Einbruchdiebstahls, Raubs und bei Teilediebstahl geschützt.

 

E-Bike Versicherung vom Profi

Vom Komplettschutz profitieren
Sichern Sie Ihr E-Bike mit dem Komplettschutz rundum ab. Sie profitieren von Reparaturen aller Schäden, dem Diebstahlschutz sowie dem Pick-up-Service im Schadenfall unterwegs.
Auch gebrauchte E-Bikes schützen
Bei WERTGARANTIE können Sie auch ältere sowie gebrauchte E-Bikes schützen. Wenn diese älter als sechs Monate sind, hilft Ihnen einer unser Fachhandelspartner gerne weiter.
Mit Akkuschutz auf der sicheren Seite
Der Akku ist das Herzstück eines jeden E-Bikes. Mit dem WERTGARANTIE Akkuschutz sind Sie im Schadenfall geschützt – bei Verschleiß, Feuchtigkeit, Elektronikschäden und mehr.

 

Häufige Fragen zur Fahrrad & E-Bike Versicherung

Warum WERTGARANTIE?

Als Spezialversicherer mit über 55 Jahren Erfahrung in Versicherungsschutz, Werterhalt und Reparatur von Fahrrädern, E-Bikes/Pedelecs, Unterhaltungselektronik, Haushaltsgeräten und mobilen Geräten wie Smartphones bieten wir unseren Kunden immer das beste Produkt, den besten Service und die beste Leistung. Heute profitieren rund 7 Millionen Kunden der Unternehmensgruppe in Österreich, Deutschland und europaweit von unseren umfassenden und maßgeschneiderten Lösungen – und sind mehr als zufrieden mit unserer Arbeit. Eine Kundenbefragung des unabhängigen Testinstituts TÜV Rheinland AG ergab die Schulnote 1,60 für unseren Service. Und 98 % unserer Kunden würden uns jederzeit weiterempfehlen. Für uns ist das eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit und gleichzeitig ein großer Ansporn, auch in Zukunft das Leben unserer Kunden jeden Tag ein bisschen bequemer zu machen.

Wie erreiche ich WERTGARANTIE?

Telefonisch:
Unter der Telefonnummer 00800 71280-123 von montags bis freitags von 8-20 Uhr und samstags von 8-16 Uhr kostenlos aus dem österreichischen Festnetz.

Im Live Chat (wenn verfügbar):
über www.wertgarantie.at oder im Kundenportal

Per E-Mail:
über kunde@wertgarantie.com

Wie lange nach dem Kauf kann ich die Versicherung abschließen?

Es gibt keine Altersbegrenzung für gebrauchte E-Bikes/Pedelecs oder Fahrräder. Sie können die Versicherung für jedes Rad abschließen, egal wie alt es ist. E-Bikes/Pedelecs und Fahrräder, die älter als 6 Monate sind, können ausschließlich über unsere Fachhändler versichert werden.

Kann ich auch ein bereits defektes Fahrrad oder E-Bike/Pedelec absichern?

Nein, Schäden die bereits vor Vertragsabschluss bestehen, sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Defekte Fahrräder oder E-Bikes/Pedelecs zu versichern ist also leider nicht möglich. Sie können Ihr Fahrrad oder E-Bike/Pedelec aber vorab reparieren lassen und anschließend einen Versicherungsschutz buchen.

Gibt es eine Wartezeit?

Bei neuen E-Bikes/Pedelecs und Fahrrädern gibt es keine Wartezeit. Die Wartezeit bezieht sich lediglich auf gebrauchte E-Bikes/Pedelecs und Fahrräder. Hier gibt es bei Schäden durch Verschleiß, Abnutzung und Alterung eine Wartezeit von 6 Monaten nach Vertragsbeginn. Alle anderen Schäden sind von Beginn an versichert. Für Verschleißschäden am Akku bzw. nach Austausch des Akkus besteht eine Wartezeit von 12 Monaten.

Was ist bei Fahrrädern versichert?

Im Reparaturkostenschutz für neue und gebrauchte Fahrräder sind folgende Schäden und daraus resultierende Kosten abgesichert:

  • Fall- und Sturzschäden
  • Unfallschäden
  • Schäden durch Vandalismus
  • Schäden durch Verschleiß, Abnutzung, Alterung (ab dem 7. Monat nach Vertragsbeginn bei gebrauchten Fahrrädern)
  • Schäden durch unsachgemäße Handhabung
  • Konstruktions-, Produktions- und Materialfehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung

Ein Diebstahlschutz kann optional dazu gebucht werden. Im Fall eines Diebstahls, Raubs oder Einbruchdiebstahls wird das versicherte neue Fahrrad dann durch ein gleichwertiges ersetzt. Außerdem werden versicherte, fest montierte Anbauteile bei Teilediebstahl ersetzt. Bei gestohlenen gebrauchten Fahrrädern gibt es eine Kostenbeteiligung für ein gleichwertiges Ersatzfahrrad.

Gebrauchte Fahrräder können ausschließlich über unsere Fachhändler versichert werden.

Was ist bei E-Bikes/Pedelecs versichert?

Der Akkuschutz sichert folgende Schäden des E-Bike-/Pedelec-Akkus ab:

  • Schäden durch Feuchtigkeit
  • Elektronikschäden
  • Schäden durch unsachgemäße Handhabung
  • Schäden durch Verschleiß, Abnutzung, Alterung (ab dem 13. Monat nach Vertragsbeginn und nach Austausch eines Akkus)
  • Konstruktions-, Produktions- und Materialfehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung

Der Akkuschutz kann separat gebucht werden, im Komplettschutz ist dieser bereits enthalten.

Im Komplettschutz für neue und gebrauchte E-Bikes/Pedelecs sind folgende Schäden abgesichert:

  • Fall- und Sturzschäden
  • Unfallschäden
  • Schäden durch Vandalismus
  • Schäden durch Feuchtigkeit
  • Elektronikschäden
  • Schäden durch Verschleiß, Abnutzung, Alterung (ab dem 7. Monat nach Vertragsbeginn für gebrauchte E-Bikes/Pedelecs)
  • Diebstahl (einfacher Diebstahl, Raub und Einbruchdiebstahl) und Teilediebstahl
  • Schäden durch unsachgemäße Handhabung
  • Konstruktions-, Produktions- und Materialfehler nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistung

Außerdem enthalten ist der Pick-up-Service: Sollte die Weiterfahrt z. B. aufgrund einer Panne oder eines Motordefekts auf einer Tour nicht möglich sein, werden Fahrer und E-Bike/Pedelec abgeholt und zum Ausgangspunkt oder zur nächsten Werkstatt gebracht.

Gebrauchte E-Bikes/Pedelecs können ausschließlich über unsere Fachhändler versichert werden.

Sind Anbauteile auch versichert?

Wenn Sie die Anbauteile und deren Wert in der Versicherung angeben, sind diese auch entsprechend geschützt und werden bei Teilediebstahl erstattet. Voraussetzung ist, dass die Anbauteile fest montiert sind.

Gilt der Versicherungsschutz auch im Ausland?

Die Versicherung gilt bei vorübergehenden Reisen weltweit. Der Pick-up-Service gilt im geographischen Europa.

Ab wann gilt der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz beginnt am 1. des auf die Antragstellung folgenden Monats. Haben Sie zusätzlich den Sofortschutz für einmalig 3,50 EUR gebucht, gilt der Schutz ab dem Antragsdatum.

Wie lange läuft mein Vertrag?

Der Vertrag wird mit einer Laufzeit von 36 Monaten geschlossen und verlängert sich danach jeweils um weitere 12 Monate, wenn er nicht 1 Monat vor Ablauf des Versicherungsjahres in Textform gekündigt wird.

Was ist nicht versichert?
  • Neue und gebrauchte E-Bikes/Pedelecs und Fahrräder mit einem Kaufpreis/Versicherungswert inklusive Schloss über 10.000 EUR
  • Wartung und Inspektion
  • Software-Updates und Systemeinstellungen bei E-Bikes/Pedelecs
  • E-Bikes/Pedelecs und Fahrräder, die gewerblich genutzt werden
  • S-Pedelecs
Können gewerblich oder beruflich genutzte Fahrräder oder E-Bikes geschützt werden?

Gewerblich genutzte Fahrräder und E-Bikes/Pedelecs sind nicht Vertragsbestandteil und können daher nicht geschützt werden. Beruflich genutzte Fahrräder und E-Bikes/Pedelecs (z.B. im Rahmen eines freien Berufes wie Architekt, Arzt oder Rechtsanwalt) können versichert werden.

Wann und wie kann ich kündigen?

Die Fahrrad- und die E-Bike/Pedelec-Versicherung läuft 12 Monate. Danach verlängert sie sich jeweils um 12 Monate, es sei denn, Sie kündigen den Vertrag mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit. Eine Kündigung können Sie jederzeit über unser Kundenportal aussprechen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Erhalte ich die Neukaufbeteiligung auch ohne Schaden?

Die Neukaufbeteiligung ist eine Alternative zur Reparatur, wenn diese unwirtschaftlich oder ganz unmöglich ist. Voraussetzung für den Erhalt der Neukaufbeteiligung ist daher ein (wirtschaftlicher) Totalschaden des im Reparaturkostenschutz geschützten Fahrrads. Die Neukaufbeteiligung ohne einen Totalschaden am versicherten Fahrrad ist somit nicht erhältlich.

Was passiert im Fall eines Totalschadens?

Erscheint die Reparatur eines E-Bikes/Pedelecs wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll, erhalten Sie eine Kostenbeteiligung für ein Ersatz-E-Bike der gleichen Art in Höhe des Zeitwertes.

Erscheint die Reparatur eines Fahrrads wirtschaftlich nicht mehr sinnvoll, beteiligen wir uns an den Kosten für ein Ersatzfahrrad der gleichen Art in Höhe der Neukaufbeteiligung. Die Neukaufbeteiligung beträgt 150 EUR und steigt nach dem 2. Vertragsjahr für jedes schadenfreie Jahr um weitere 25 EUR jährlich.

Welchen Preis muss ich bei Vertragsabschluss angeben?

Bitte geben Sie den Preis der Originalrechnung an. Bei Fahrrädern bitte den Preis der Originalrechnung inklusive Schlosspreis angeben.

Was ist der Pick-up-Service?

Der Pick-up-Service ist im Komplettschutz für neue und gebrauchte E-Bikes/Pedelecs enthalten. Sollte das E-Bike/Pedelec während einer Tour zum Beispiel aufgrund von Beschädigung, Diebstahl, Reifenpanne oder Unfall ausfallen, werden Fahrer und E-Bike/Pedelec kostenfrei abgeholt und zurück zum Ausgangspunkt oder zur nächsten Werkstatt gebracht. Der Pick-up-Service gilt ab einer Entfernung von 3 km im Umkreis zum Wohnort oder Tagesausgangspunkt der Tour.

Versichern Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike

Schützen auch Sie Ihr Fahrrad oder E-Bike mit den vielfach ausgezeichneten Leistungen von WERTGARANTIE. Überzeugen Sie sich noch heute und berechnen Sie Ihren Tarif.